Videofragen in der theoretischen Prüfung

Am 01.04.2014 werden sogenannte "Fragen mit dynamischen Situationsdarstellungen" eingeführt. Ab dann musst du in der theoretischen Führerscheinprüfung zwei von insgesamt 51 Videofragen beantworten. Die Videos anschauen kannst du hier

Seminare zur Erhaltung des Führerscheins

Jetzt führen wir auch Aufbauseminare für Fahranfänger (ASF) durch.

Theoretische Prüfung am Computer

Ab dem 1.1.2009 wird die Theorieprüfung nur noch am PC durchgeführt. Hier geht's zur Musterprüfung

Alkoholverbot für Fahranfänger

Ab dem 1.8.2007 gilt ein absolutes Alkohlverbot für Fahranfänger. Diese 0,0 Promille Regelung gilt für alle Autofahrer, die sich innerhalb der Probezeit befinden bzw. die jünger als 21 Jahre sind.

Führerschein mit 17

Seit dem 2.11.2005 dürfen auch in Rheinland-Pfalz Jugendliche  ab 17 Jahren in Begleitung Erwachsener Auto fahren!
Folgende Punkte sind dabei zu beachten:
Voraussetzungen für die Erteilung der Fahrerlaubnis der Klasse B (bzw. BE entspricht Pkw mit Anhänger):
  • Ausbildung darf mit 16,5 Jahren begonnen werden. 
  • Mindestalter bei Erteilung 17 Jahre
  • Abgeschlossene Ausbildung gemäß Fahrschülerausbildungsordnung in Theorie und Praxis. 
  • Inhalte sind identisch mit der Ausbildung volljähriger Fahrschüler.
  • Namentliche Benennung einer oder mehrerer Begleitpersonen
  • Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten
Voraussetzungen für die Begleitperson(en)
  • Mindestalter 30 Jahre
  • Fahrerlaubnis Klasse B (Pkw) seit mindestens 5 Jahren ununterbrochen
  • Nicht mehr als 3 Punkte in Flensburg
  • Während der Fahrt darf die begleitende Person nicht alkoholisiert (ab 0,5 Promille) oder unter Einfluß anderer berauschender Mittel sein.